Ulrike Paul
Stadt:
Hamburg
Medium:
MixedMedia
Artist Statement
Ulrike Paul (*1973, DE) studierte Freie Kunst bei Wiebke Siem, Hague Yang und Wim Wenders an der HFBK Hamburg. In ihren komplexen, meist seriellen und auf den ersten Blick häufig idyllisch wirkenden Arbeiten setzt sich die in Hamburg lebende Künstlerin mit den Machtverhältnissen unserer Gesellschaft sowie unserem Verhältnis zur Natur auseinander. Sie arbeitet mit wechselnden Medien, meist Zeichnung oder Film und Video sowie vorgefundenem Material. Ihre Werke sind in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen zu sehen, zuletzt in Leipzig, Bremen und im Schlossmuseum Weimar.
 
Portfolio
 
Die Eichelhäher meiner Mutter 4 Zeichnungen, Graphit auf Papier, à 29,7 x 42 cm, 2014
MixedMedia
"Klasse Aves/Ordnung Passeriformes 4", (Detail), Zeichnung, Aquarell und Graphit auf Papier, 40x50 cm, 2015
MixedMedia
Anser anser Zeichnung, Aquarell und Graphit auf Papier, 80 x 100 cm
MixedMedia