Sybille Neumeyer
Stadt:
Berlin
Medium:
Installation
Artist Statement
Sybille Neumeyer (*1982, DE) studierte Kommunikationsdesign und Visuelle Kommunikation. Als freie Künstlerin mit Basis in Berlin arbeitet sie an Installationen, Bewegtbildinstallationen, Videos und Papierarbeiten. In diesen kombiniert sie oft Schemata der Wiederholung mit ästhetischer Reduktion. In Gruppen- und Einzelausstellungen werden ihre Arbeiten international ausgestellt, u.a. in: POGON, Zagreb (2013); Akademie Schloss Solitude, Stuttgart(2013); Aiurart, Bukarest (2014); St. Marys's, York (2104); Gallery 52/54, Taipei (2015). 2014 wurde Sybille Neumeyer der Aesthetica Art Prize verliehen. 
 
Portfolio
 
"peripheral observations_specimen01",  HD-Video Installation auf Washi Papier, s/w, ohne Ton, Loop, 2013
Installation
"dialogue", 2-Kanal HD-Video Installation, s/w, ohne Ton, Loop, 2013
Installation
"song for the last queen", Installation, Leuchtkästen, Glas, Honig, Bienen, 320cm x 150 cm x 25 cm, 2014
Installation