Ina Arzensek
Stadt:
Hamburg
Webseite:
Medium:
Objektkunst
Artist Statement
Ina Arzensek (*1982, DE) studierte freie Kunst an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. 2012 schloss sie das Studium bei Matt Mullican ab. In ihren flüchtigen Anordnungen transformiert sie Alltagsmaterialien zu performativen Objekten. Ihre Arbeiten wurden u.a. ausgestellt in: JCE-Biennale im Museu de l'Empordà, Figueres, E (2015); Bonnefantenmuseum, Maastricht, NL (2013); Kunstverein Harburger Bahnhof, Hamburg (2014); BRUCH&DALLAS, Köln (2014); Kunsthaus Hamburg (2012); Galerie Sassa Trülzsch, Berlin (2011); Goldsmiths College, London (2010).
 
Portfolio
 
Ohne Titel, 2012, Kleister, Maße variabel, Unikat + 1 AP
Objektkunst
Ohne Titel, 2014, Folien, Maße variabel, Unikat + 1 AP
Objektkunst
Ohne Titel, 2012, Kordel, Nägel, Maße variabel, Unikat + 1 AP
Objektkunst