Aleksandra Olegovna
Stadt:
Hamburg
Webseite:
Medium:
Installation
Artist Statement
Aleksandra Olegovna (*1989, RU) lebt und arbeitet in Hamburg. Sie studierte 2009-2012 Malerei bei Ivo Ringe und Bildhauerei bei Heather Sheehan in Köln. Seit 2013 studiert sie Bildhauerei an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Ihre künstlerische Auseinandersetzung besteht aus skulpturalen, installativen und malerischen Arbeiten, in denen sie die fragilen Beziehungen von Materialien - von Fotokopien bis hin zum Objet trouvé - thematisiert. Ihre Arbeiten wurden u.a. ausgestellt in: DQE, Köln (2012), Galerie Frei, Köln (2012), Jack in the Box, Köln (2013) und Weltendaneben, Köln (2014).
 
Portfolio
 
Installation A.2, Holz, Schaumstoff, Gaze, Acryl, Fotokopien, Stahldraht , 2015, 50cm x 120 cm x 20 cm 
Installation
Installation A.1, Holz, Schaumstoff, Gaze, Acryl, Fotokopien, Stahldraht , 2015, (Detail) ca 60cm x 170 cm x 70 cm
Installation
Tinsel Vol. 1,  Mixed Media, 30 x 50 cm, 2015
Installation