Lars Hinrichs
Stadt:
Hamburg
Medium:
Malerei
Artist Statement
Lars Hinrichs (1983) studierte klassische Philologie und freie Kunst in Hamburg. Mit seinen Aquarellen zeigt der Hamburger Künstler figürliche Motive, die Zurichtungen von Flora und Fauna deklinieren. Hier spielen derzeit Anklänge von Tiki und Voodoo eine Rolle, deren verlustiersüchtige Ableitungen allenfalls Phantasmen bedienen. Damit sind es letztlich Embleme einer scheiternden Exotik, die zur (Selbst-) Zersetzung neigen – dies im Verhältnis von Attraktion und Aversion hinsichtlich einer domestizierten Sehnsucht.
 
Portfolio
 
Ohne Titel (St. Banananána), Aquarelle, 2013, 56 * 38 cm
Malerei
Ohne Titel (Wurm an Apfel), Aquarelle, 2013, 28 * 21 cm
Malerei
Ohne Titel (Hahn), Aquarelle, 2013, 28 * 21 cm
Malerei